Ninian's letzte Reise...


 


Um uns richtig verabschieden zu können, entschlossen wir uns, Ninian selbst in seinen kleinen weißen Sarg zu betten.
Es ist heute noch ein angenehmes Gefühl zu wissen, wie er liegt, dass nichts drückt. Seine Stofftiere, die kleine Frosch-Spieluhr und seine gesegnete Herzkette begleiten ihn auf dieser Reise. Wir hatten an diesem Tag noch so schön Zeit mit ihm und er war so wunderhübsch und zufrieden anzuschauen.

Am Mittwoch 03.09.08 war Nini`s 9.ter Monatstag und der Tag der Beerdigung!

Die Sonne strahlte vom Himmel herab, wie so oft, wenn es IHM gut ging. Unsere engsten Freunde waren da, der engste Familienkreis, ganz viele von der Klinik und einige Menschen die mit uns und vorallem mit Ninian gearbeitet haben. So ein kurzes Leben und doch hat er viele in seinen Bann gezogen. Wir haben ihm einen schönen Platz zum schlafen gesucht und gefunden, denn im Sommer blüht über Ninians Garten ein toller Baum! Fast täglich besuchen wir mit seinen Geschwistern seine letzte Ruhestätte.

Kimba und Bubi zeigen Nini dort ihre mitgebrachten Spielsachen und verabschieden sich dann mit einem Kuss zum Himmel hin. Denn sie wissen aus unseren Erzählungen, dass Nini nur hier schläft, er aber mit seiner kleinen Seele als Engelchen im Himmel ist. Die beiden kommen mit dieser Erklärung ganz gut zurecht.

 

 Nini's neuer Garten April 2009 

  
  

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!